Einträge von Nicole Roesler

EINSAMKEIT: GEISSEL ODER GAR GLÜCK?

Jeden Morgen alleine aufwachen. Jede Nacht einsam einschlafen. Nur das Kissen umarmen. Den Tag müssen wir in Isolation verbringen. Nicht einmal die Abwechslung eines Restaurantbesuchs, eines Kinoabends oder einer Theatervorstellung. Wir sind „gefangen“ in uns selbst, mit uns selbst. Das ist ein Gefühl von Absurdität und führt manche sensible Seele an den Rand des Abgrunds. […]

Ode an das Leben

Langsam stirbt, wer Sklave der Gewohnheit wird, indem er jeden Tag die gleichen Wege geht; wer nie seine Überzeugungen hinterfragt; wer nie etwas riskiert und nie eine neue Farbe trägt; wer mit niemandem spricht, den er nicht kennt. Langsam stirbt, wer sich keiner Passion hingibt; wer Schwarz dem Weiß und wer das Tüpfelchen auf dem […]

, , , ,

Die Liebe: Schlachtfeld oder Kuschelzone

„Die Liebe ist eine berauschende Droge, die dich durchs Leben schweben lässt. Die Frage ist, wie viele Bewährungsproben sie erträgt, ohne vorzeitig zu zerbrechen.“ Marcello Mastroianni  „Love is a battlefield“, wusste schon Pat Benater in den 70er Jahren. Dabei schien das damals, in den Zeiten von Hippies, freier Liebe und Woodstock noch viel einfacher als […]

, , , ,

Die Liebe: Schlachtfeld oder Kuschelzone

„Die Liebe ist eine berauschende Droge, die dich durchs Leben schweben lässt. Die Frage ist, wie viele Bewährungsproben sie erträgt, ohne vorzeitig zu zerbrechen.“ Marcello Mastroianni  „Love is a battlefield“, wusste schon Pat Benater in den 70er Jahren. Dabei schien das damals, in den Zeiten von Hippies, freier Liebe und Woodstock noch viel einfacher als […]

, , ,

Das Geheimnis der Leidenschaft

Es gibt Begegnungen, die sind magisch. Sie vermögen es, unser Leben von einem auf den anderen Augenblick zu verändern. „Augen-Blick“ ist sprichwörtlich gemeint: Wir sehen jemanden und fühlen eine Anziehung, die mit dem Verstand nicht mehr zu erklären ist. Eine solche Geschichte erzählt mein erster Roman, DAS LIEBESVER-SPRECHEN, www.nicolerose.de. Die Sechsologie der Sinne endet im […]

PolyAmorie oder MonoGamie?

Liebe Leser & Lover, hat das Beziehungsmodell Monogamie ausgedient? Im aktuellen SPIEGEL wird die alte Idee der freien Liebe zur Wunschvorstellung moderner Frauen ernannt. PolyAmorie klingt gut. Nach Lebensstil. Freiheit und Lust. Eine sinnliche Form der Emanzipation … Monogamie dagegen impliziert Monotonie. Langeweile. Ein lahmes Leben. Und doch ist diese Vorstellung romantischer Liebe mit einem […]

We are ONE! But we are not the same!

Liebe Opfer der immer neu zutage tretenden und überraschenden Gegensätze von Frau und Mann. „We’re One (Mankind). But we’re not the same. We keep on hurting. And we do it again …“ Bono von U2 singt heraus, was bittere, oftmals humorvolle, manchmal schmerzhafte Wahrheit ist. Männer und Frauen gehören zwar derselben Spezies Mensch an. Wir […]